Content: Plakat-Werbemittelforschung

Plakat-Werbemittelforschung

In der Begegnung mit dem Plakat stellt die im Werbemittel «Plakat» umgesetzte Botschaft den direkten Kontakt zum Publikum und somit zur avisierten Zielgruppe her. Eine Botschaft kommt dann korrekt an, wenn sie einerseits richtig transportiert und andererseits richtig wahrgenommen wird. Wichtig ist deshalb die optimale Zusammenarbeit des Kunden (Absender der Botschaft) mit dem Werbeanbieter APG|SGA («Transporteur»). Wie jede Werbemassnahme, hängt die Wirkung einer Plakatkampagne zudem von zahlreichen weiteren Faktoren ab. Dazu gehören exogene Einflüsse wie Konjunkturlage, Klima/Wetter, Wechselkurse, Konkurrenzaktivitäten ebenso wie endogene Faktoren in Form eigener Marketingmassnahmen, z.B. Preisgestaltung.

 

Zusammenspiel von Sujetgestaltung  und Werbedruck.jpg

 

Posttest - PPI

Der Poster Performance Index PPI ist ein exklusives Servicetool für unsere Kunden.

Inhalt in Kürze

Umfassende quantitative und qualitative Leistungsausweise für Plakatkampagnen und deren Werbemittel: Reichweite, Kontaktchancen, GRP sowie Erinnerungswerte, Markenzuordnung und Gefallen. Feldarbeit in wiederkehrenden Befragungswellen in den Top5 Agglomerationen der Schweiz (Zürich, Bern, Basel, Genf und Lausanne). Persönliche Online-Befragung unmittelbar nach Abschluss der Aushänge. Ergebnisse pro Kampagne total sowie differenziert nach Geschlecht und Altersklassen. Basis für Benchmarking: PPI-Durchschnittswerte total sowie differenziert nach Branchen.

Publikationen

Die Ergebnisse dieser Langzeitstudie werden in einer Datenbank gesammelt und regelmässig in einem Testbericht zusammengefasst. In periodisch erscheinenden Newsletters liefern wir Ihnen zusätzliche Analysen und aktuelle Informationen.

Programm

 

Kontaktieren Sie uns