Content: SPR+ MobNat

Plakat-Werbeträgerforschung

 


Swiss Poster Research Plus AG: Die anbieterübergreifende Plakat-Grundlagenforschung

Die Swiss Poster Research Plus AG ist das wissenschaftliche, neutrale, transparente Schweizer Forschungsinstitut für Out of Home Media und Mobilität. Sie untersucht die Mobilität der Schweizer Bevölkerung und setzt diese in Beziehung zu einzelnen Plakatflächen. So wird unter anderem gemessen, wie viele nach Sichtbarkeit gewichtete Kontakte eine Fläche generiert. Auf Basis der ausgewiesenen Kontaktwerte ist es damit möglich, die Leistung einer Plakatkampagne bereits im Vorfeld zu beurteilen und so das Budget optimal einzusetzen.


Der Plakat-Kontakt

SPR+ bietet transparente Kontaktwerte – auf jede einzelne Fläche genau. Der individuelle Plakat-Kontaktwert ist deshalb der entscheidende Faktor für die Preisfestlegung der Strassen- und Bahnhofflächen. Um diesen Wert zu erheben, werden die Personen-Passagen pro Plakat erfasst und mit folgenden Sichtbarkeitsfaktoren gewichtet:

  • Durchgangswinkel
  • Passagegeschwindigkeit
  • Tageszeit
  • Häufung (Anzahl Flächen pro Plakatstelle)
  • Wechsler (Anzahl Sujets)

2017 APG|SGA Preissystem nach SPR+ MobNat (245,6 KB)


Überarbeitete Leistungswerte

2016 wurde eine Nacherhebung zur bestehenden GPS-Studie SPR+ durchgeführt, welche SPR+ MobNat heisst: Mobilitätsnacherhebung und Nationales Modell. 

SPR+ MobNat basiert auf einem nationalen Mobilitätsmodell inklusive Personenfrequenzen für jeden Strassenabschnitt der Schweiz. Berücksichtigt wird, wie viele Personen in der Schweiz leben, wer sie sind, wo sie wohnen und arbeiten und wie viele von ihnen wann, wo und zu welchem Zweck unterwegs sind. Diese Mobilität der Schweizer Bevölkerung wird in Beziehung gesetzt zu sämtlichen Plakatflächen der Schweiz.


Die Vorteile gegenüber der bisherigen GPS-Forschung sind:

Vollständige Leistungswerte: SPR+ MobNat liefert neu einen komplett aktualisierten Leistungsnachweis für Plakate in der ganzen Schweiz – erstmals auch für Gemeinden ausserhalb der Agglomerationen. Zudem werden mit der sogenannten Interagglomerationsmobilität auch Plakatkontakte von Personen berücksichtigt, die zwischen den Agglomerationen pendeln. 

Flexible Zielgebietswahl: Neben dem Leistungsnachweis auf nationaler Ebene bietet SPR+ MobNat neu gerade auch für Lokalkunden die Möglichkeit zur individuellen Zielgebiets-Definition, also für Leistungsnachweise von Plakatkampagnen in frei gewählten Gemeinde-Konstellationen oder entlang von Einzugsgebieten und Filialstandorten. 

Intermedia-Vergleiche: Durch die Aktualisierung der Daten und die konsequente Gewichtung der Sichtbarkeitsfaktoren weist SPR+ MobNat harte Leistungswerte aus, die im strategischen Intermedia-Vergleich genutzt werden können. 

SPR+ bisher_SPR+ MobNat.png


Professionelle Kampagnen Planung

Im Planungstool SPR+ Expert können Kampagnen simuliert, geplant, optimiert und kontrolliert werden. Das SPR+ Expert liefert nach Sichtbarkeit gewichtete Plakatkontakte pro Aussenwerbefläche sowie Reichweiten, OTS, GRP, TKP, CPP und Affinität für anbieterübergreifende Aussenwerbekampagnen. Einschaltpläne mit Kosten-, Leistungs- und Flächenübersichten können auf Knopfdruck erstellt werden.

Weitere Details zur Studie und zu SPR+ Expert finden Sie unter: www.spr-plus.ch